Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Hans Peter Benscheidgestorben am 14. November 2020

Stimmungsbild

Anneliese Franzkeit
schrieb am 26. November 2020 um 17.43 Uhr

Es gibt so vieles, woran ich mich erinnern werde. Peter konnte so gut zuhören, Ratschläge oder Tips geben. Er war sehr hilfsbereit und hatte immer einen guten Spruch parat . Auch seine selbst gemachte Pizza war ein Gedicht. Ach, es gäbe noch so vieles...
Ich werde dich vermissen.
Anneliese

Stimmungsbild

Vera und Peter
schrieb am 26. November 2020 um 2.53 Uhr

Liebe Jutta, lieber Oli,
wir erinnern uns gerne an viele Dinge, die wir im Laufe der Jahre zusammen erlebt haben. Straßenfeste, Grillabende, Maetensingen und vieles mehr.
Was Besonderes war damals der erste Cappuccino, den Peter uns draussen in der Elisabethstraße mit viel Liebe serviert hat. Das alles wird uns immer in Erinnerung bleiben.
Fühlt euch gedrückt und umarmt
Vera und Peter

Stimmungsbild

Palmira Pires
schrieb am 24. November 2020 um 21.03 Uhr

Mein herzliches Beileid Frau Benscheid
Ich wünsche Ihnen und ihre Familie,in diese schwere Zeit ,viel Kraft
Mit freundlichen Grüßen
Palmira Pires

Stimmungsbild

Holger Westfal
schrieb am 24. November 2020 um 17.13 Uhr

Liebe Familie Benscheid
Mit Bedauern habe ich erfahren, das mein langjähriger
Tischtenniskollege und Manschaftskamerad leider
viel zu früh verstorben ist. Ich werde ihn immer als tollen
Menschen und fairen Sportsmann in Erinnerung haben!
Mein herzliches Beileid

Stimmungsbild

Werner Sindermann
schrieb am 23. November 2020 um 20.43 Uhr

Hallo, mit großem Bedauern haben wir von Peters Ableben erfahren. Wir haben oft über Ihn gesprochen.
Herzlichste Anteilnahme
Werner und Ursula Sindermann

Stimmungsbild

Tobias Nitsche
schrieb am 23. November 2020 um 12.06 Uhr

Liebe Familie Benscheid,

ich bin unendlich traurig, dass Peter nicht mehr unter uns weilt und so sind meine Gedanken in diesen schweren Stunden bei Ihnen.
Über 15 Jahre war Peter beim Tischtennis ein ganz besonderer Mannschaftskamerad und es schmerzt mich sehr, dass wir die letzten Jahre, nach meinem Umzug weg aus Remscheid und dem damit verbundenen Austritt vom Tischtennis dort, nur so wenig Kontakt hatten.

Peter war ein wundervoller Mensch! Er wollte sich nie in den Vordergrund stellen, war dafür immer mit einem offenen Ohr für einen da und hatte auch immer einen flotten Spruch auf Lager, mit dem er einen aufmuntern konnte. Er liebte das Tüfteln an seinen Schlägern und so konnte ich unzählige Trainingsstunden mit ihm verbringen, immer auf der Suche nach dem letzten Quäntchen. Dabei war er nicht nur sportlich mit seinem Einsatz & Spaß ein Vorbild, auch menschlich konnte sich jeder an seiner stehts freundlichen, zuvorkommenden, offenen und lustigen Art einiges abschauen. Ganz besonders wird mir das Doppel-Spielen mit ihm in Erinnerung bleiben. Hier zeigten sich, neben all seiner sportlichen Qualität, vor allem auch seine menschliche Seite: Gerne ließ er seinem Doppelpartner die Show. Er war dafür immer 100% zuverlässig, ein Fels in der Brandung, immer mit aufmunternden Worten, wenn es mal nicht so lief. Immer positiv und wenn es knapp wurde, auch risikobereit genug, um für das Team die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Dabei jederzeit bescheiden, das Lob gerne abgebend, egal wie gut er selbst gespielt hatte. Einfach ein Teamplayer und feiner Kerl!

Ich bin mir sicher, dass er auch jetzt weiter trainieren wirst. Leider nicht mehr mit uns hier, dafür mit Herbi, Hugo oder Martin. Du bleibst unvergessen - ein ganz besonderer Mensch mit dem Herz am rechten Fleck. Du fehlst mir!

Mögen Ihnen die vielen schönen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit Kraft und Hoffnung geben.

In liebevoller Dankbarkeit und Anteilnahme
Tobias