Gestalten Sie online ein Erinnerungsbuch mit den Kerzen und Bildern von der Gedenkseite und eigenen Fotos – Lieferung direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware

Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Irmlind Chmielgestorben am 12. Mai 2020

Stimmungsbild

Irene Zander-Villmow
schrieb am 23. Mai 2020 um 19.22 Uhr

Man geht nie so ganz....
Wir erinnern uns an viele gemeinsam verbrachte Zeiten, ob mein Tennis oder apre' Tennis, fröhliche Feste, gemeinsame Reisen.
Auch traurige Momente wurden geteilt. Dafür sind wir Dir dankbar.
Dir in Gedanken verbunden.
Deine Irene Zander- Villmow und Jose' Smug

Ratingen, den 23. Mai 2020

Stimmungsbild

Ulli und Rolf Schauenburg
schrieb am 17. Mai 2020 um 11.09 Uhr

Es tut einfach weh und ruft Abläufe des Gewesenen sofort ab.
Eine schöne, erlebnisreiche, gemeinsame Zeit, hat ein abruptes Ende gefunden.
Wir sind sehr traurig und unser Beileid richten wir an Kolja und Ilja mit Familien.
Ulli und Rolf Schauenburg

Stimmungsbild

Familie Wessolowski
schrieb am 16. Mai 2020 um 20.08 Uhr

Lieber Kolja, lieber Ilja und Familien,

als ich heute morgen die Zeitung aufschlug, wollte ich es nicht glauben. Die Traueranzeige
von Irmlind. Viel zu früh. Wir haben ein paar Jahre den Lebensweg gemeinsam beschritten und uns dann aus den Augen verloren, d.h. immer wieder, wenn auch in grossen Abständen habe ich Eure Mutter in Saarn getroffen, und wir konnten uns austauschen. Es tut uns sehr leid, dass
sie verstorben ist. Wir fühlen mit Euch.

Manfred, Christel und Vera Wessolowski

Stimmungsbild

Lisa und Karl Middecke
schrieb am 16. Mai 2020 um 19.44 Uhr

Liebe Familie,
wir sind sehr bestürzt über den Tod eurer Mutter, geht doch jemand aus unserem Freundeskreis, mit dem uns viele schöne Stunden
verbinden. Ihre freundliche Art und stete Hilfsbereitschaft werden wir nicht vergessen. Besonders sind die Zeiten auf Mallorca für uns noch sehr wach.

Unser herzliches Beileid.

Lisa und Karl

Stimmungsbild

Erika Kullmann
schrieb am 16. Mai 2020 um 8.33 Uhr

Liebe Familien,
Ich habe mit Irmlind einige Zeit bei Siemens Und privat verbracht.
1963 - 1965 verbrachten wir gemeinsam, die Lehre zur Teilzeichnerin, Berufsschule etc.
Immerzu unter der Obhut Ihres Vaters bzw. Großvater.
Es war eine schöne gemeinsame Zeit.
Mit der Heirat und Familie gründen haben wir uns aus den Augen verloren.
Heute morgen kommen viele Erinnerungen zurück.
Ich denke an Irmlind.
Erika Kullmann geb. Hoffmann

Stimmungsbild

Elke Zaniol
schrieb am 16. Mai 2020 um 6.21 Uhr

Liebe Familie, ich bin Elke ,kennen gelernt habe ich Irmi durch Irmgard , ich habe 20;Jahre bei Irmgard gearbeitet. Irmi mochte ich von Anfang an ,Ihre Art ihr lustiges Wesen. Immer gerne habe ich ihr zugehört wenn Sie von Ihren beiden Söhnen gesprochen hat , Ihr ganzer Stolz . Die Enkelkinder haben alles perfekt gemacht . Leider konnte ich Sie nicht mehr sehen , ich bin traurig und möchte Ihr hiermit sagen : liebe Irmi , du warst ein toller Mensch , ich bin froh das wir uns kannten , nun Schlaf für immer , und ich weiß wir sehen uns wieder.Mein Beileid an die Familie